Schaugewächshäuser in der Flora

2015 beschloss der Rat der Stadt Köln, daß die maroden, nicht mehr verkehrssicheren Schaugewächshäuser der Flora abgerissen und durch Neubauten ersetzt werden müssen. Insbesondere die Konstruktion des 1954 errichteten großen Tropenhauses (Palmenhaus) ist durch Korrosion nicht mehr tragfähig. Seit Frühjahr 2016 sind Tropenhaus und Wüstenhaus für Besucher gesperrt. Alle Pflanzen wurden inzwischen in verschiedene Depots der städtischen Grünflächenverwaltung umgesiedelt. Demnächst wird mir dem Abbruch der alten Häuser begonnen. 2020 sollen die neuen Schaugewächshäuser fertig gestellt sein. Die Kosten werden auf ca 11,4 Mio Euro geschätzt. Ein Teil der Baukosten soll später über Eintrittsgelder zurück erwirtschaftet werden. (Info-Quelle: Stadt Köln)

Hier am Palmengarten wird auch wieder der Eingang ins neue Gewächshaus entstehen. Die über Hundert Jahre alte Libanon-Zeder bleibt stehen. Sie ist als Naturdenkmal geschützt.

Eine Info-Tafel informiert über das Konzept der neuen Gewächshäuser, in denen modernste Technik und Materialien unterschiedliche Klimazonen und optimale Lichtversorgung der Pflanzen realisieren sollen. Das alte Subtropenhaus (am Flora Weiher), das (vorerst) erhalten bleiben soll, wird über eine ca 100 m lange gläserne Orangerie mit dem neuen Schaugewächshaus verbunden. Ich bin schon sehr gespannt, wann es los geht und ob die Rechnung der Planer aufgeht, daß genügend Besucher kommen, die auch Eintritt zahlen können, bzw wollen.

Im ehemaligen Wüstenhaus …

… sieht es recht wüst aus.  🙂

Advertisements

Vielen Dank für Ihren Besuch und ein paar freundliche Worte über die ich mich sehr freue, wenn auch die Zeit es nicht immer erlaubt jeden einzelnen Kommentar zu beantworten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s